Heute zeigen wir euch, wie ihr aus Streichholzschachteln wunderschöne, kleine Weihnachtsgeschenke basteln könnt.

Was ihr braucht:

  • feste Pappe, z.B. Pappe eines alten Puzzles, welches nicht mehr alle Teilchen hat
  • schönes Papier, z.B. Geschenkpapier, selbst bemaltes oder marmoriertes Papier
  • Kleber
  • Cutter Messer
  • Schere
  • Wäscheklammern zum Fixieren während der Klebezeit
  • etwas zum Befüllen

Und so bastelt ihr die Streichholzschachteln:

  1. Zeichnet den Umriss der Streichholzschachtel auf die Pappe.
  2. Schneidet diese aus.
  3. Zeichnet nun den Umriss der Pappe auf die Rückseite des Papiers mit dem ihr die Pappe bekleben möchtet.
  4. Schneidet dieses mit einem Abstand von 2 cm ringsherum aus.
  5. Schneidet die Ecken ab (wie im Video gezeigt).
  6. Bestreicht die Rückseite des Papiers mit Kleber und legt die Pappe darauf. Stülpt die Seiten um die Pappe.
  7. Nun könnt ihr die beklebte Pappe auf die Streichholzschachtel kleben und noch für ein paar Minuten mit Wäscheklemmern fest klammern bis der Kleber angetrocknet ist.
  8. Die Schritte für die andere Seite der Streichholzschachtel wiederholen.

 

Schöne Geschenkideen zum Befallen findest du im Waldorfshop! Weitere Bastelanleitungen findest du im Blog unter Basteln mit Kindern.

ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish