Skip to main content

Waldorf Tischlaterne

von | Nov 27, 2021 | Basteln im Herbst, Basteln im Winter, Basteln mit Kindern | 2 Kommentare

In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie man aus Aquarellbildern wunderschöne Tischlaternen falten kann. Sie eignen sich wunderbar als kleines Weihnachtsgeschenk oder als stimmungsvolle Tischdekoration für die dunkle Jahreszeit.

Ihr braucht für die Tischlaterne:

  • ein bemaltes Aquarellpapier in Quadratform
  • Pflanzenöl
  • ein Stück alten Stoff

Und so geht es:

  1. Das Papier mit Hilfe des Stoffes auf beiden Seiten mit Öl einreiben.
  2. Das Papier mit der Farbe nach oben legen und es von Ecke zu Ecke falten und dies mit den anderen beiden Ecken wiederholen.
  3. Das Papier mit der Farbe nach unten legen und dann Seite auf Seite falten und dies mit den anderen beiden Seiten Bastelschritt Laterne |Blog Waldorfshopwiederholen.
  4. Nun die gegenüberliegenden Ecken derart einfalten, dass die Ecken oben und unten aufeinandertreffen und ihr ein gefaltetes Quadrat vor euch liegen habt.
  5. Bei diesem Quadrat liegen nun jeweils zwei Ecken übereinander. Nun die obere Ecke nehmen, eine Tüte bilden und diese nach unten drücken. Laterne basteln | Blog Waldorfshop
  6. Dies bei allen anderen Ecken wiederholen, sodass zum Ende das Papier in Drachenform vor euch liegt.
  7. Nun schneidet ihr die obere Ecke des Gebastelten an der geraden Kante ab, es liegt nun eine Schultütenform vor euch.
  8. Nun die Ecken der oberen Gerade zur Mittellinie falten.
  9. Dies bei allen Seiten wiederholen, sodass ihr wieder eine Drachenform vor euch habt.
  10. Nun alle gefalteten Ecken wieder aufklappen und nach innen falten. Dabei die Drachenform des Stücks beibehalten.
  11. Nun die vier offenen Spitzen des Drachens jeweils nach unten falten.
  12. Zieht man nun das Bastelwerk von der Mitte her auseinander und stellt ein Teelichtglas hinein, ist die Tischlaterne schon fertig.

Die genaue Anleitung für die Tischlaterne im Waldorf Stil findet ihr im Video auf unserem Waldorfshop Youtube Kanal.

Weitere schöne Bastelanleitungen findet ihr hier auf dem Blog unter Basteln mit Kindern.

2 Kommentare

  1. Carina Jablonski

    Was für eine schöne Idee…welches Aquarellpapier (Dicke und Größe) eignet sich denn gut dafür?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish