Ich wusste eigentlich nie so recht, was ich mit den Kürbiskernen anfangen sollte, die übrig blieben nach dem Zubereiten einer Suppe. Nun habe ich eine schöne Beschäftigung gefunden:

Die Kürbiskerne werden abgewaschen, abgeschrubbt mit der Bürste und getrocknet. Nun mit einer dicken Nadel Löcher in die Mitte stechen. Mit einem Draht, Faden o.ä. die Kerne auffädeln. Fertig ist eine Girlande aus Kürbiskernen.

Im Winter werde ich alles hinaus in den Garten hängen in der Hoffnung, dass die Tiere die Kürbiskerne essen mögen.

Herz aus Kürbiskernen
ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish