Mit einem kurzen Seil springt ein Kind allein: mit beiden Beinen, auf einem Bein, im Wechsel, mit Zwischensprüngen, rückwärts oder im Laufschritt vorwärts, das Seil ganz langsam oder ganz schnell drehen und hüpfen. Und dabei zählen… Mit einem großen Sprungseil können mehrere Kinder zusammen hüpfen. Zwei Kinder drehen das Seil und ein oder mehrere Kinder springen darüber.

Dazu gibt es Reime:

Teddybär, Teddybär, dreh dich um
Teddybär, Teddybär, mach dich krumm
Teddybär, Teddybär, bau ein Haus
Teddybär, Teddybär, spring hinaus.

oder

Teddybär, Teddybär
spring hinein
Teddybär, Teddybär
zeig ein Bein
Teddybär, Teddybär
das andre Bein
Teddybär, Teddybär
zeig ein‘ Arm
Teddybär, Teddybär
den andern Arm
Teddybär, Teddybär
mach dich krumm
Teddybär, Teddybär
andersrum

Die Kinder drehen sich um, bücken sich, formen mit den Händen ein Haus über dem Kopf und springen aus dem Seil heraus.

Oder der englische Reim:

Teddy Bear, Teddy Bear, turn around,
Teddy Bear, Teddy Bear, touch the ground.
Teddy Bear, Teddy Bear, show your shoe,
Teddy Bear, Teddy Bear, that will do.
Teddy Bear, Teddy Bear, reach up high,
Teddy Bear, Teddy Bear, wink one eye.
Teddy Bear, Teddy Bear, slap your knees,
Teddy Bear, Teddy Bear, sit down please.
Teddy Bear, Teddy Bear, touch your nose,
Teddy Bear, Teddy Bear, touch your toes.
Teddy Bear, Teddy Bear, shut the door,
Teddy Bear, Teddy Bear, count to four.
Teddy Bear, Teddy Bear, climb the stairs,
Teddy Bear, Teddy Bear, say your prayers.
Teddy Bear, Teddy Bear, turn out the light,
Teddy Bear, Teddy Bear, say goodnight.
Teddy Bear, Teddy Bear, where are you?
Teddy Bear, Teddy Bear, give me a clue.
Teddy Bear, Teddy Bear, are you near?
Teddy Bear, Teddy Bear, wish you were here.
Teddy Bear, Teddy Bear, I feel bad.
Teddy Bear, Teddy Bear, I feel sad.
Teddy Bear, Teddy Bear, all alone,
Teddy Bear, Teddy Bear, please come home!

Oder das Alphabet hüpfen: bei A, B, C… hüpfen…

ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish