Es wird eine Leine z.B. zwischen zwei Bäumen gespannt und daran je eine Brezel mit einem zum Haken gebogenen Stückchen Draht gehängt. Ein Kind spielt das Pferd und nimmt den Reiter Huckepack. Vorsichtig trabt das Pferd an den Brezeln vorbei, während der hungrige Reiter versucht, mit seiner Lanze eine Brezel abzunehmen. Hat er es geschafft, dürfen Pferd und Reiter die Brezel verspeisen. Als Lanzen nimmt man spitz zulaufende Stöcke.