So geht’s:

1. Butter schmelzen und mit 125 g Honig und dem Mark der Vanilleschote gut verrühren. Mehl mit Backpulver und den gehackten Mandeln mischen und unter die Butter-Honig-Masse kneten.

2. Mit einer Teigspritze ca. 5 cm lange Kekse auf Backpapier spritzen und bei 200°C ca. 15 Minuten goldgelb backen. Die Kekse sollten auf Druck noch elastisch nachgeben, dann krümeln sie weniger und schmecken besser.

Zutaten:

100 g Butter
125 g Honig (für den Teig)
1 Vanilleschote (das Mark davon)
175 g Mehl ( Typ 550) oder Dinkelmehl
½ TL Backpulver
170 g Mandeln gehackt
20 g Honig (zum bepinseln)