Ein einfaches Gericht für Menschen, die kein Fleisch essen

Zubereitung:
Soja in der Gemüsebrühe einweichen und quellen lassen, bis es etwas fest ist. Gehakte Zwiebeln, zerkleinerte Chilischoten, Paprikapulver, Pfeffer und Kreuzkümmel in Öl anbraten, kleingeschnittene Paprikaschoten dazugeben, unter Rühren weiterbraten und Soja dazugeben. Die Tomaten, die Kidneybohnen und zuletzt den Mais dazugeben und immer weiter umrühren. Mit dem Pfeffer, Oregano, Paprika- und Chilipulver würzen. Evtl. mit etwas Meersalz abschmecken. Das ganze noch eine Weile köcheln lassen und immer wieder umrühren.

Guten Appetit!

Zutaten

Zutaten für 3-4 Personen:

1 Päckchen Sojahack
Gemüsebrühe
2 rote Paprikaschoten
1-2 getrocknete Chilischoten
1/2 TL Kreuzkümmel
2 TL Oregano (frisch oder getrocknet)
Paprikapulver edelsüß, Chilipulver, Pfeffer
500 gr. Tomatenstücke, evtl. aus dem Glas oder der Dose
500 gr. Kidneybohnen aus dem Glas
1 Glas Mais
2 Zwiebeln
etwas Öl