Skip to main content

Rezept: Linzer-Mohn-Gebäck

von | Nov 30, 2021 | Backen und Kochen mit Kindern, Blog | 2 Kommentare

In diesem Beitrag zeigen wir euch ein Rezept für leckeres Linzer-Mohn-Gebäck. Nicht nur für die Weihnachtszeit ein leckeres Gebäck.

Ihr braucht für das Rezept:

  • 2 EL kaltes Wasser
  • 225 g Dinkelmehl
  • 100 g Rohrzucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Mohn
  • 225 g (vegane) Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • Hagebuttenmarmelade oder Johannisbeergelee
  • Puderzucker nach Bedarf
  • passende Ausstechformen

Und so geht es:

  1. Alle Zutaten (bis auf die Marmelade) verkneten und 1-2 Stunden kalt stellen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen.
  4. Aus der Hälfte der ausgestochenen Kekse mit einer kleineren Form die Mitte heraus stechen.
  5. Diese nun auf die andere Hälfte legen und in die Mitte die Marmelade füllen.
  6. 8-10 Minuten backen lassen, je nach Teigdicke.
  7. Bei Bedarf kann das Gebäck nach dem Auskühlen noch mit Puderzucker bestäubt werden.

Alles rund ums Kochen und Backen mit Kindern findet ihr im Waldorfshop und hier beim waldorfkind Blog.

2 Kommentare

  1. Coco

    … ein herrlich leckeres Rezept! Vielen Dank!

    Antworten
    • Daniela

      Oh gerne! Das freut uns!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish