Das gemahlene und gesiebte Mehl mit der Hefe, der Butter oder Margarine, dem Honig und Salz mischen, ankneten. Nach und nach das kalte Wasser dazugeben und tüchtig kneten. Dann den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Im vorgeheiztem Backofen (200 °C) die Brötchen (alle sollten in etwa gleich gross sein) ca. 30 Minuten backen.

Zutaten:

250 gr. Weizen, fein gemahlen
250 gr. Dinkel, gemahlen und gesiebt
1 Teelöffel Honig
40 gr. Hefe
ca. 350 ml kaltes Wasser
30 gr. Butter oder Margarine
Salz