Wisst Ihr, wie man nassfilzt? Ihr braucht heisses Wasser, Seife und Filzwolle. Praktisch ist ein kleiner Stein oder ein Filzkügelchen für die Mitte.

Ihr legt die Filzwolle dünn um die Mitte. Die nächsten Lagen sollten immer in einer anderen Richtung liegen als die darunterliegende. Zwischendurch wird die Kugel mit Wasser und Seife angefilzt und in der Hand gerollt. Sobald eine bestimmte Größe erreicht ist, sollte man die Herzkerbe mit dem Fingernagel eindrücken. Immer weitere Lagen Filz drüberlegen und weiterfilzen. Reibung, warmes bzw. heisses Wasser und Seife ergeben ein schön festes Filzherz.

Filzherz