Für leckeres Fruchteis bzw. Sorbet braucht man keine Eismaschine und es ist ein Kinderspiel, es selbst zu machen.

Was ihr braucht sind süße Früchte, wie z.B. Erdbeeren oder Himbeeren. Die lassen sich natürlich auch mischen. Für Brombeereis wird einfach noch mehr Rohrzucker oder Honig dazugetan. Eine beliebige Menge Früchte mit Rohrzucker oder Honig abschmecken. Bei 1 kg Erdbeeren nehme ich meist 1 Esslöffel Honig und 1 Teelöffel Rohrzucker. Eine Freundin nimmt auf 1 kg süße Früchte 3 Esslöffel Rohrzucker und 1 Esslöffel Honig. Es ist also Geschmachssache. Die Früchte pürieren und ins Gefrierfach stellen. Jetzt nur noch jede Stunde umrühren. Nach einigen Stunden ist das Eis cremig.

Für heisse Sommertage genau das Richtige !