Kräuter-Düfte-MemoryMaterial: Frische Frühlingskräuter, z.B. Bärlauch, Sauerampfer, Petersilie, Dill, Pfefferminze Gewürze: Zimtstange, Vanilleschote, Nelken, Kümmel… Kleine Beutel oder lose Teebeutel als Schnuppersäckchen bzw. für Gewürze eignen sich kleine Dosen besser. Jeweils in zwei Beutel mit den gleichen Gewürzen und Kräutern füllen. Die Säckchen zubinden. Mindestens fünf Paare Kräutersäckchen werden für ein Memory benötigt. Anleitung: Die Kinder können an den Säckchen riechen und versuchen, das zusammengehörende Paar zu finden. Anschließend öffnen sie die Säckchen und befühlen, riechen und probieren die Kräuter oder Gewürze.