Erntedankfest

Erntedankfest

Ein alter Brauch Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht. Liebe Sonne, liebe Erde, Euer nie vergessen werde.   Das Erntedankfest ist eines der ältesten Brauchtümer überhaupt. In früheren Zeiten lebten die meisten Menschen auf dem Land und konnten...

weiterlesen >
Am Feuer Feste feiern

Am Feuer Feste feiern

Feuer lodert in der Schmiede zu des starken Meisters Liede. "Feuer", singt er, "diene mir. Ich, dein Herr gebiet es dir!" "Deine Wege will ich weisen. Schmieden sollst du mir das Eisen, dass ich's mit des Hammers Schlag hart und biegsam schmieden mag!" "Feuer diene,...

weiterlesen >
Jahreszeiten-Stimmung Herbst

Jahreszeiten-Stimmung Herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da... Er bringt uns Wind, hei hussassa! Schüttelt ab die Blätter, Bringt uns Regenwetter. Heia hussassa, der Herbst ist da! Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, Er bringt uns Obst, hei hussassa! Macht die Blätter bunter,...

weiterlesen >
Mutig in die Welt – Michaeli!

Mutig in die Welt – Michaeli!

Werden die Tage kurz, werden die Herzen hell. Über dem Herbste strahlt leuchtend Sankt Michael. Sankt Michael, Herr der Zeit! Du gibst wahres Brot und ein neues Kleid! Heinz Ritter Vier Tage treten im Lauf des Jahres besonders in den Vordergrund: Die Tag- und...

weiterlesen >
Johanni

Johanni

Zuallererst wollen wir in diesem Blogbeitrag auf die von Rudolf Steiner hingewiesenen Kräfte der Johanni Zeit blicken und im zweiten Teil dann in einem Schwenk auf die irdischen Symbole oder Repräsentanten der Johannizeit schauen wie die Rose, die Lilie oder das...

weiterlesen >
Waldorfshop for Future #2

Waldorfshop for Future #2

Liebe Waldorfshop-Freunde,  dieser Blogpost ist im Rahmen der heute erneut stattfindenden Fridays-for-Future-Aktion entstanden. Wie auch schon im September möchten wir bei Waldorfshop auch am heutigen Tag wieder einen eigenen Beitrag dazu leisten. Deshalb haben wir...

weiterlesen >

Jahreszeitliche Ideen

Pastellfarben für den Frühling – Ostern – Himmelfahrt und Pfingsten Der Frühling ist geprägt durch die innere Neugeburt, die sich mit dem Erwachen der Natur zeigt. Helle Pastelltöne in den sprießenden Blüten und Blättern zeigen uns den zarten Neubeginn an. Die Sonne...

weiterlesen >

Blätterdruck

Einfach fleißig Laub in verschiedenen Formen und Größen sammeln. Mit Wasserfarben anmalen und auf Papier drucken - ergibt wunderschöne Muster. Man kann mit dieser Technik z.B. wunderschönes herbstliches Geschenkpapier gestalten.

weiterlesen >
Sterne aus Papier

Sterne aus Papier

Papiersterne aus festen Papierstreifen (beschichtetes Papier von Illustrierten z.B. oder Fröbelsternpapier) Ich fertige diese kleinen Sterne gern im Zug an. Dafür nehme ich die vorgeschnittenen Streifen (1 cm breit ca. 28 cm lang) in einem Glas mit und kann darin auch...

weiterlesen >
Schultüte mit Filz

Schultüte mit Filz

Für die Schultüte meiner Tochter habe ich Bastelpappe auf die Papphülle der Schultüte geklebt. Eine selbstgefilzte Blumenranke habe ich dann um die Schultüte ranken lassen. Und ein paar gefilzte Schmetterlinge kamen noch dazu.

weiterlesen >
Getreide aussähen: Ostergras

Getreide aussähen: Ostergras

Für das Ostergras nehmen wir z.B. Weizenkörner. (ca. 3 Wochen vor Ostern) Auf eine kleine Schale mit Watte oder Filzwolle wird Wasser und die Körner gegeben. Die Schale stellt man an einen warmen Platz ans Fenster. Jeden Tag muss das Wasser kontrolliert und...

weiterlesen >
Insektenhotel basteln

Insektenhotel basteln

Wild- und Honigbienen werden immer seltener und einige Arten sind sogar in den letzten Jahren ausgestorben. Gibt es weniger Bienen, werden weniger Blüten bestäubt und die Ernte fällt geringer aus. Manche Wildbienen nisten in hohlen Pflanzenstängeln, andere in Nischen...

weiterlesen >
Walnusslicht – Schwimmkerze

Walnusslicht – Schwimmkerze

Aus Kerzenresten lassen sich kleine Kerzen (Schwimmkerzen) basteln: Die Walnüsse mit Hilfe eines Walnusssterns oder eines spitzen Messers öffnen, sodass beide Hälften unbeschädigt bleiben. Die Nuss herausholen. Die Kerzenreste können entweder im Marmeladenglas bei ca....

weiterlesen >

Schultüte befüllen

Ich habe mir sehr lange Gedanken gemacht, was ich meinem Kind in die Schultüte gebe. Natürlich wollen die Kinder auch Süssigkeiten habe. Und zum Glück gibt es ja auch Alternativen, wie z.B. Früchtesnacks und Nüsse. So gab es bei uns einen Riegel Schokolade aus dem...

weiterlesen >
Ostereier filzen

Ostereier filzen

Ostereier lassen sich ganz leicht filzen: Wir nehmen einen kleinen Stein (Durchmesser ca. 2 cm) und umwickeln ihn mit einfacher Filzwolle. Die nächste Lage Filzwolle wird quer darüber gelegt. Danach kommen immer neue Lage Wolle, die mit warmen Seifenwasser angefilzt...

weiterlesen >
Gefüllte Zapfen für die Wintervögel

Gefüllte Zapfen für die Wintervögel

Material Alle Arten von Zapfen können verwendet werden Kokosfett, Talg oder Schmalz Vogelfuttermischung Die Zapfen trocknen lassen, damit sie sich öffnen. Das Fett erwärmen und einen Zapfen hineintauchen. Den Zapfen nun in der Vogelfuttermischung wenden und alles...

weiterlesen >

Kreative Ideen

Schöne Ideen haben wir alle - wenn wir uns auf unser kreatives Potenzial einlassen. Mit den unterschiedlichsten natürlichen Materialien zu experimentieren bringt nicht nur den Kindern viel Freude. Ein belebender, anregender und entspannender Effekt bleibt dabei nicht...

weiterlesen >
Aquarellmalen mit Kindern

Aquarellmalen mit Kindern

Der Sommer kann auch mal verregnet sein. Daher habe ich für "Drinnentage" eine interessante Beschäftigung für Kinder, die ich selbst gerade entdeckt habe. Ein Hintergrundbild dieser Internetseite hat mich dazu inspiriert, meine Erfahrungen aufzuschreiben: Kinder haben...

weiterlesen >
Ostergärtlein

Ostergärtlein

Für ein Ostergärtlein suchen wir eine schöne flache Tonschale aus, die unten ein Loch hat. In die Schale werden kleine Steinchen gelegt, darauf kommt gute Aussaaterde. Nun kommt ein Zaun an die Reihe: dünne Weidenzweige biegen wir zu Bögen und stecken sie dann mit...

weiterlesen >

Moosgärtlein

Material 1 Baumscheibe etwas Ton oder Bastelleim Moos Rindenstücke, kleine Zapfen getrocknete Schafgarbe kleine Baumpilze, Steinchen, Strohblumen oder was man sonst noch so finden kann Auf einem Wald- oder Gartenspaziergang findet man viele interessante Sachen, die...

weiterlesen >
Wimpelkette nähen

Wimpelkette nähen

Eine bunte Wimpelkette gibt jedem Fest eine ganz besondere Note und kann immer wieder verwendet werden. Sie wird einfach aus Stoffresten genäht und bei einer Feierlichkeit in Bäume oder über Haus- und Gartentore gehängt. Gebraucht werden verschiedenenfarbige...

weiterlesen >

Das Aquarellpapier

Das entstehende Bild wird besonders vom benutzten Papier beeinflusst. Natürlich kann man auf jedem Papier oder Karton malen. Jedoch gibt es spezielles Aquarellpapier, das genau auf die Aquarelltechnik abgestimmt ist. Am besten probiert man die verschiedenen...

weiterlesen >
Häschen aus Ton

Häschen aus Ton

Unser Häschen hat einen kleinen langgestreckten Körper, einen ovalen Kopf und lange Ohren. Die Augen sind mit der Spitze eines Kugelschreibers in den Ton gedrückt. Die Nase wird mit einem Messer eingeritzt. Viel Spaß beim Basteln mit Ton!

weiterlesen >
Schlafende Zwerge

Schlafende Zwerge

Große Walnuss-Schalen eignen sich gut als Bettchen für Zwerge. Und der alte, zerschlissene Lieblingspulli findet auch eine neue Verwendung: Dazu braucht man nur Nuss-Schalen, eine Holzperle und etwas Stopfwolle (Märchenwolle). Meine Tochter hat auch einen Zwerg aus...

weiterlesen >

Girlanden

Aus Krepp-Papier lassen sich wundervolle Girlanden basteln: Farbiges Krepp-Papier in Streifen schneiden und als Ziehharmonika falten. Die einzelnen Ziehharmonikas lassen sich zusammenkleben und dann als große Girlande aufhängen. Auch schön ist es, wenn man eine...

weiterlesen >

Das Lasieren

Mit Lasieren ist die Grundlage der traditionellen Technik der transparenten Aquarellmalerei gemeint. Es ist das Auftragen von feinen dünnen Farben im richtigen Verhältnis mit Wasser, die den Malgrund noch durchscheinen lassen. Die Aquarellfarben können dabei...

weiterlesen >
Biene aus Pompons

Biene aus Pompons

Einen Pompon aus Wolle kann sicher jeder herstellen. Wenn nicht, dann kann die Oma gefragt werden oder Ihr schaut unter Kreative Ideen/Handarbeiten nach. Nimmt man gelbe und dunkelbraune bzw. schwarze Wolle zum Wickeln (in Schichten abwechselnd schwarz und dann gelb),...

weiterlesen >
Basteln mit Kürbiskernen

Basteln mit Kürbiskernen

Ich wusste eigentlich nie so recht, was ich mit den Kürbiskernen anfangen sollte, die übrig blieben nach dem Zubereiten einer Suppe. Nun habe ich eine schöne Beschäftigung gefunden: Die Kürbiskerne werden abgewaschen, abgeschrubbt mit der Bürste und getrocknet. Nun...

weiterlesen >
Malen mit Pflanzen

Malen mit Pflanzen

Mit Pflanzen lässt es sich wunderbar malen: Entweder einen Stengel als Stift benutzen oder die Blätter- und Blütenfarbe zerreiben und mit dem Finger auftragen. Es eignen sich z.B.: Löwenzahn, Glockenblume, Holunderblätter, Brennessel oder Rotkohl. Es bringt den...

weiterlesen >
Kratzbilder auf Ostereiern

Kratzbilder auf Ostereiern

  Material Ausgeblasene Eier (am besten weiße Eier, bei Bio-Eiern scheint mir die Schale dicker zu sein) Zwiebelschalen für den Sud ein spitzes Küchenmesser Für den Zwiebelsud werden einige Zwiebelschalen etwa 20 Minuten gekocht. Die ausgeblasenen Eier werden mit...

weiterlesen >
Windlicht aus Wachs

Windlicht aus Wachs

Material einen alten hohen Topf, mindestens 15 cm Durchmesser Wachsreste einen runden Luftballon Zeitungspapier Die Wachsreste (am besten immer eine ähnliche Farbe nehmen, z.B. rote) im Topf vorsichtig schmelzen. Den Luftballon mit Wasser füllen, sodass er einen...

weiterlesen >

Wachsstifte selber herstellen

Wenn die Wachsmalstifte oder - Blöckchen zu klein geworden sind, muss man sie nicht wegwerfen. Nimm alle Wachsmalsiftreste, zerkleinere sie noch ein wenig und fülle sie in ein Muffinförmchen aus Silicon. Stell das Förmchen bie 100 Grad Celsius für ca. 20 Minuten in...

weiterlesen >

Ostereier färben

Ostereier lassen sich auf verschiedene Art färben: Mit Zwiebelschalen bekommt man gelblich-braune Eier (das ungefärbte Ei sollte weiss sein). Die Eier werden grün mit Brennesselblättern und mit Rote Beete färbt man die Eier rot. So wird es gemacht: Man nimmt einen...

weiterlesen >
Basteln mit Lokta-Papier

Basteln mit Lokta-Papier

Vielfältige kreative Möglichkeiten bietet das Lokta Papier. Es handelt sich um ein handgeschöpftes Papier, das schön bedruckt ist. Die Oberfläche fühlt sich rauh an und es lässt sich gut reissen oder schneiden. Die unterschiedlichsten Dinge lassen sich damit bekleben...

weiterlesen >

Ostereier verzieren

Ostereier lassen sich nicht nur bemalen mit den verschiedensten Farben, wie z.B. Wasserfarben, Wachsmalstiften, Aquarellstiften, Buntstiften etc. sondern schön ist es auch, sie zu bekleben, z.B. mit Lokta-Papier, mit Blüten und Blättern, Gräsern. Oder mit zerdrückten...

weiterlesen >
Buchstabenbilder

Buchstabenbilder

Naturmaterialien mit Kindern sammeln bringt richtig viel Spaß! Alles kann man gebrauchen, ob Federn, Rinde, Beeren, Nüsse, Kastanien, Blätter, Samen, Zapfen, Steine... Hier haben wir eine Eule aus Blättern und Federn geklebt. Und da wir noch die Buchstaben üben...

weiterlesen >
Kratzbilder mit Wachsmalstiften

Kratzbilder mit Wachsmalstiften

Material weisses Papier Wachsmalstifte in verschiedenen Farben und Schwarz Stricknadel, spitzes Stöckchen o.ä. Mit den bunten Wachsmalstiften wird ein weisses Blatt Papier am besten komplett angemalt. Dann malt man über die bunte Schicht eine weitere schwarze Schicht...

weiterlesen >
Papierherzen

Papierherzen

Ihr nehmt einen Streifen Bastelpapier (ca 18 cm lang und 2 cm breit) oder normales Papier oder Ihr schneidet aus Prospekten Streifen aus. Dann faltet Ihr eine Ecke zum Dreieck. Im nächsten Schritt wird der Papierstreifen immer über die nächste Ecke des Dreicks...

weiterlesen >
Ostereier anmalen mit Fingerwischmalfarbe

Ostereier anmalen mit Fingerwischmalfarbe

Mit den Fingerwischmalfarbe lassen sich nicht nur wunderschöne Bilder auf Papier zaubern: auch auf Steinen, Eiern, Pappe oder Holz lässt sich das Farbpulver auftragen. Eine gewünschte Farbe wird mit Hilfe des Reibeblöckchens abgerieben. Nun mit dem Finger z.B. in eine...

weiterlesen >

Bunter Salzteig

Dies ist ein einfaches Rezept für experimentierfreudige Eltern: 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen, mit 500 g Mehl, 200 g Salz, 3 EL Öl, 3 EL Zitronensäure und Lebensmittelfarbe verkneten. Fertig!

weiterlesen >
Perlenherz

Perlenherz

Für ein Herz aus Perlen braucht Ihr einen dünnen Draht und verschiedene Arten von Perlen. Je mehr Perlen aufgefädelt werden, desto größer kann das Perlenherz werden. Je dicker der Draht und die Perlen, desto größer könnt Ihr das Herz machen!

weiterlesen >
Steine anmalen

Steine anmalen

Bei Sonne oder Regen - diese kreative Idee macht einfach immer Spaß! Ob flache Steine vom Strand oder Muscheln und Schneckenhäuser: alles lässt sich anmalen. Es eignen sich Wachsmalstifte ebenso wie Wassermalfarben oder Buntstifte. Die angemalten Dinge sind als...

weiterlesen >

Knetsalzteig

1 Tasse Mehl 1 Tasse Salz ca. 10 Esslöffel Wasser Mehl mit Salz und Wasser in einer Schüssel vermengen und gut durchkneten. Es entsteht eine feste, nicht klebende Masse zum Modellieren. Die modellierten Kunstwerke trocknen lassen. Bei dicken Gegenständen kann das...

weiterlesen >
Steinherz

Steinherz

Ein aufgemaltes Herz auf einen Stein als kleines Geschenk oder auch ein größerer Stein als Briefbeschwerer oder Türstopper - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Es lässt sich sehr gut mit Buntstiften oder auch mit Wasserfarben auf Stein malen. Falls Ihr die...

weiterlesen >
Bernstein schleifen

Bernstein schleifen

An Nord- und Ostsee kann man selbst Bernstein finden und es werden auch überall Natur bzw. Rohbernsteine zum Kauf angeboten, mit oder ohne Bohrung. Bernstein kann ganz unterschiedlich aussehen: von schwarz über honigfarben bis fast weiss. Hellerer Bernstein soll...

weiterlesen >
Silberblätter

Silberblätter

Die Silberblätter sind bei uns ca. Ende August/Angang September fertig gereift. Sie sehen ein wenig unscheinbar aus. Wenn man aber die beiden äußeren braun-gräulichen Blätter vorsichtig löst, sitzt innen ein silbriges, durchscheinendes Blatt. Mit diesem können wir gut...

weiterlesen >
Tasche häkeln mit dickem Baumwollgarn

Tasche häkeln mit dickem Baumwollgarn

An einem verregneten Tag hat sich unsere neunjährige Tochter mit dem dickem blauen Baumwollgarn in ihrem Zimmer gemütlich gemacht. Sie war für einige Zeit nicht ansprechbar und kam dann ganz stolz mit ihrer neuen Umhängetasche zu uns. Auf die Frage, wie sie die Tasche...

weiterlesen >
Filzherz

Filzherz

Wisst Ihr, wie man nassfilzt? Ihr braucht heisses Wasser, Seife und Filzwolle. Praktisch ist ein kleiner Stein oder ein Filzkügelchen für die Mitte. Ihr legt die Filzwolle dünn um die Mitte. Die nächsten Lagen sollten immer in einer anderen Richtung liegen als die...

weiterlesen >

Besonderes Urlaubsziel: zu Hause

Man muss eigentlich auch gar nicht wegfahren: zu Hause kann man es sich auch sehr schön machen. Hauptsache es gibt die Möglichkeit, in die Natur zu gehen, ungestört zu spielen mit Wasser, Sand und Stöcken... Manchmal reicht es auch aus, den lieben Hund der Nachbarin...

weiterlesen >
Gestrickte Handpuppe (für Geübte)

Gestrickte Handpuppe (für Geübte)

Unter Anleitung können dies auch Kinder ab einem Alter von ca. 9 Jahren. Man braucht bunte Wolle für das Kleid und eine Wollfarbe für das Gesicht, also z.B. beige oder gelb. Es wird z.B. mit Stärke 4-5 ein Schal gestrickt. 30 Maschen anschlagen und 30 Reihen stricken...

weiterlesen >

Kresseherz

Material Kressesamen 1 Schale, halbvoll mit Erde gefüllt 1 Bogen Kartonpapier Wasser Die Samen werden gleichmäßig über die gesamte Schale verteilt. Wenn die Samen anfangen zu keimen, wird das Kartonpapier, aus dem zuvor ein beliebiges Motiv (bspw. Herz)...

weiterlesen >

Erlebnisurlaub – Tipps für Reiseziele

Erlebnisbauernhof an der Nordsee: www.kantorhof-urlaub.de Unter www.landsichten.de finden Sie eine große Auswahl an Urlaubszielen auf dem Land: vom Erlebnisbauernhof, Heuhotel, Reiterhof bis hin zur Fischerhütte, Alm oder Biohof. Gern schaue ich auch beim Nabu nach...

weiterlesen >
Zarte Gestalten aus Papierresten

Zarte Gestalten aus Papierresten

Schon mit ganz kleinen Kindern lässt sich diese Idee leicht umsetzen. Wir haben immer irgendwelche Papierreste, Servietten, Geschenk- oder Seidenpapier oder Lokta-Papier. Davon reißen wir ein handtellergroßes Stückchen ab. Das wird zum Körper mit Kopf, den wir mit...

weiterlesen >
Pompon basteln

Pompon basteln

Material dicke Pappe Schere Wolle Stopfnadel Pompons für Mützen oder zum Basteln von Tieren (z.B. die Biene) sind nicht so schwer herzustellen. Aus der Pappe werden zwei identische Schablonen ausgeschnitten. Sie sind rund und haben in der Mitte ein Loch. Die beiden...

weiterlesen >

Luftballonlaterne

Material ca. 5 Bögen Seidenpapier z.B. weisses, gelbes und oranges ca. 750 gr. angerührten Kleister 1 Luftballon 1 Faden Draht Kerze Kerzenhalter Das Seidenpapier wird in ca. 5 cm große Stücke gerissen (oder geschnitten). Luftballon aufblasen und mit dem Faden...

weiterlesen >
Motiv auf Lederranzen

Motiv auf Lederranzen

Wir haben den Anfängerranzen unserer Tochter ein wenig "aufgepeppt", indem wir ein Tiermotiv mit dem Brenneisen auf den Ranzen gemalt haben. Das gewünschte Bild muss vorsichtig mit einem spitzen Bleistift vorgemalt werden (oder draufgepaust werden). Natürlich sollte...

weiterlesen >

Blätterlaterne

Material Laternenschachtel (Deckel und Boden) Klebstoff Schere Transparentpapier Teelicht Draht getrocknete Blätter oder Blätter aus Buntpapier ausgeschnitten Messen Sie das weiße Transparentpapier ab: Breite = Umfang der runden Schachtel Auf das weisse...

weiterlesen >
Stern aus Butterbrottüten

Stern aus Butterbrottüten

Ganz einfach lässt sich der große weisse Stern basteln! Aus 10 Butterbrottüten entsteht der ca. 40 cm große Stern. Diese werden an der Öffnung angeschnitten und an der breiten Seiten miteinander verklebt. Zum Schluss werden die erste und letzte Tüte aneinandergeklebt...

weiterlesen >
Schultüten basteln

Schultüten basteln

Hier möchte ich einige Ideen vorstellen, wie man eine schöne Schultüte basteln kann. Zuerst geht es darum, ein Thema für das Schulkind zu finden. Mag es gern Tiere, Blumen, Sport? Welche Farben bevorzugt es gerade? Bei Mädchen ist es in diesem Alter oft rosa, türkis....

weiterlesen >