Ostereier filzen

Ostereier filzen

Ostereier lassen sich ganz leicht filzen: Wir nehmen einen kleinen Stein (Durchmesser ca. 2 cm) und umwickeln ihn mit einfacher Filzwolle. Die nächste Lage Filzwolle wird quer darüber gelegt. Danach kommen immer neue Lage Wolle, die mit warmen Seifenwasser angefilzt...

weiterlesen >
Ostergärtlein

Ostergärtlein

Für ein Ostergärtlein suchen wir eine schöne flache Tonschale aus, die unten ein Loch hat. In die Schale werden kleine Steinchen gelegt, darauf kommt gute Aussaaterde. Nun kommt ein Zaun an die Reihe: dünne Weidenzweige biegen wir zu Bögen und stecken sie dann mit...

weiterlesen >
Häschen aus Ton

Häschen aus Ton

Unser Häschen hat einen kleinen langgestreckten Körper, einen ovalen Kopf und lange Ohren. Die Augen sind mit der Spitze eines Kugelschreibers in den Ton gedrückt. Die Nase wird mit einem Messer eingeritzt. Viel Spaß beim Basteln mit Ton!

weiterlesen >
Biene aus Pompons

Biene aus Pompons

Einen Pompon aus Wolle kann sicher jeder herstellen. Wenn nicht, dann kann die Oma gefragt werden oder Ihr schaut unter Kreative Ideen/Handarbeiten nach. Nimmt man gelbe und dunkelbraune bzw. schwarze Wolle zum Wickeln (in Schichten abwechselnd schwarz und dann gelb),...

weiterlesen >
Kratzbilder auf Ostereiern

Kratzbilder auf Ostereiern

  Material Ausgeblasene Eier (am besten weiße Eier, bei Bio-Eiern scheint mir die Schale dicker zu sein) Zwiebelschalen für den Sud ein spitzes Küchenmesser Für den Zwiebelsud werden einige Zwiebelschalen etwa 20 Minuten gekocht. Die ausgeblasenen Eier werden mit...

weiterlesen >

Ostereier färben

Ostereier lassen sich auf verschiedene Art färben: Mit Zwiebelschalen bekommt man gelblich-braune Eier (das ungefärbte Ei sollte weiss sein). Die Eier werden grün mit Brennesselblättern und mit Rote Beete färbt man die Eier rot. So wird es gemacht: Man nimmt einen...

weiterlesen >

Ostereier verzieren

Ostereier lassen sich nicht nur bemalen mit den verschiedensten Farben, wie z.B. Wasserfarben, Wachsmalstiften, Aquarellstiften, Buntstiften etc. sondern schön ist es auch, sie zu bekleben, z.B. mit Lokta-Papier, mit Blüten und Blättern, Gräsern. Oder mit zerdrückten...

weiterlesen >
Ostereier anmalen mit Fingerwischmalfarbe

Ostereier anmalen mit Fingerwischmalfarbe

Mit den Fingerwischmalfarbe lassen sich nicht nur wunderschöne Bilder auf Papier zaubern: auch auf Steinen, Eiern, Pappe oder Holz lässt sich das Farbpulver auftragen. Eine gewünschte Farbe wird mit Hilfe des Reibeblöckchens abgerieben. Nun mit dem Finger z.B. in eine...

weiterlesen >
Getreide aussähen: Ostergras

Getreide aussähen: Ostergras

Für das Ostergras nehmen wir z.B. Weizenkörner. (ca. 3 Wochen vor Ostern) Auf eine kleine Schale mit Watte oder Filzwolle wird Wasser und die Körner gegeben. Die Schale stellt man an einen warmen Platz ans Fenster. Jeden Tag muss das Wasser kontrolliert und...

weiterlesen >