Die Kartoffeln ungeschält in einem großen Topf kochen bis sie gar sind, aber nicht zu weich.

Die Pellkartoffeln noch warm pellen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln fein hacken und die Brühe darübergeben. Die Gewürze mit Öl und Essig mischen. Alles über die Kartoffeln geben und auf den Salatkräutern anrichten.

Guten Appetit!

Zutaten

für eine große Schüssel voll:

750 gr. festkochende Kartoffeln
1 gr. Zwiebel
100 ml Gemüsebrühe
4 EL ÖL
1 EL Kräuteressig
Salz
frischgemahlener Pfeffer
Nach Belieben: etwas Salat, Kresse, Schnittlauch, Petersilie