Kreative Ideen für einzigartige Kindheitsmomente

Sind Sie auf der Suche nach einer kreativen Idee oder einer altersgerechten Beschäftigung für Ihre Kinder? Brauchen Sie Ideen für einen gelungenen Kindergeburtstag, suchen Sie Lieder, Reime oder Geschichten zu bestimmten Jahresfesten oder möchten Sie wissen, wie man mit Pflanzen malt?

Auf unserem Waldorfshop Ideen-Forum finden Sie eine bunte Mischung aus Spielideen, jahreszeitlichen Ideen, Bastelanleitungen für Schultüten oder selbstgemachte Geschenke, sowie bewährte Rezepte für besondere Anlässe oder den Alltag.

Lassen Sie sich inspirieren und erfreuen Sie sich mit uns an der erfrischend stimmungsvollen Beschäftigung mit Kindern!

Ostergärtlein

Ostergärtlein

Für ein Ostergärtlein suchen wir eine schöne flache Tonschale aus, die unten ein Loch hat. In die Schale werden kleine Steinchen gelegt, darauf kommt gute Aussaaterde. Nun kommt ein Zaun an die Reihe: dünne Weidenzweige biegen wir zu Bögen und stecken sie dann mit...

weiterlesen >

Wildes Brot oder wilde Brötchen

(1 gr. Brot oder ca. 12 Brötchen) Mit den Kindern losziehen und Brennnessel, Gänseblümchen, Löwenzahn und Giersch (und viele weitere) pflücken. Man kann die etwas größeren Kinder auch allein oder in Grüppchen losschicken, die Kräuter zu sammeln. Die gefundenen Kräuter...

weiterlesen >

Mini-Blätterteig-Tomaten-Schnecken

Für das Schulfest, eine Grillparty oder der Geburtstag: dieses Rezept lässt sich leicht - auch zusammen mit Kindern - umsetzen. So werden die Schnecken gemacht: - Honig, Balsamico, Salz, Pfeffer, Thymian und evtl. Orangenmarmelade gut miteinander verrühren. - Tomaten...

weiterlesen >

Röstbrot

Hier finden Sie ein Stockbrot-Rezept für "Ungeduldige" und für kleinere Kinder: Das Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe mit dem Salz dazugeben und so lange rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Das Mehl und das Öl untermengen und den Teig mit dem Kochlöffel...

weiterlesen >

Blätterteigschnitten

Zubereitung: Tomaten und Morzarella in Scheiben schneiden. Blätterteig auftauen lassen und zu 10 x 10 cm großen Quadraten schneiden. In der Mitte eine Scheibe Tomate legen und darauf eine Scheibe Mozarella. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Quadrate auf ein mit...

weiterlesen >

Daal – ein indischer Eintopf

Für ca. 3 Personen 300 gr. Linsen zusammen mit zwei kleingeschnittenen Zwiebeln, zwei Karotten, etwas Sellerie in 1 l Gemüsebrühe weich kochen. Etwas kleingeschnittenen Fenchel dazugeben, außerdem drei Lorbeerblätter und 1 TL gemahlenen Kardamon, ein wenig...

weiterlesen >

Chili con Soja

Ein einfaches Gericht für Menschen, die kein Fleisch essen Zubereitung: Soja in der Gemüsebrühe einweichen und quellen lassen, bis es etwas fest ist. Gehakte Zwiebeln, zerkleinerte Chilischoten, Paprikapulver, Pfeffer und Kreuzkümmel in Öl anbraten, kleingeschnittene...

weiterlesen >

Leckerer Kartoffelsalat

Die Kartoffeln ungeschält in einem großen Topf kochen bis sie gar sind, aber nicht zu weich. Die Pellkartoffeln noch warm pellen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln fein hacken und die Brühe darübergeben. Die Gewürze mit Öl und Essig mischen. Alles über die Kartoffeln...

weiterlesen >
Selbstgebackenes Knäckebrot

Selbstgebackenes Knäckebrot

Super lecker und gut zum Mitnehmen auf eine Wanderung oder zum Strand (auch glutenfrei möglich mit alternativen Zutaten): Alles verrühren, eine halbe Stunde stehenlassen, dann sehr dünn auf Backpapier streichen. Ein Backpapier darüberrollen, ausrollen und dann das...

weiterlesen >
Maibowle

Maibowle

Maibowle selbst machen Das klassische Getränk für das Maifest ist die Maibowle. Dafür verwenden wir Waldmeister, der kurz vor der Blüte steht. Für die alkoholfreie Variante brauchen wir: 500 ml Apfelsaft 1 l weissen Weintraubensaft 1 l Mineralwasser 1 Büschel...

weiterlesen >

Jahreszeitliche Ideen

Pastellfarben für den Frühling – Ostern – Himmelfahrt und Pfingsten Der Frühling ist geprägt durch die innere Neugeburt, die sich mit dem Erwachen der Natur zeigt. Helle Pastelltöne in den sprießenden Blüten und Blättern zeigen uns den zarten Neubeginn an. Die Sonne...

weiterlesen >
Getreide aussähen: Ostergras

Getreide aussähen: Ostergras

Für das Ostergras nehmen wir z.B. Weizenkörner. (ca. 3 Wochen vor Ostern) Auf eine kleine Schale mit Watte oder Filzwolle wird Wasser und die Körner gegeben. Die Schale stellt man an einen warmen Platz ans Fenster. Jeden Tag muss das Wasser kontrolliert und...

weiterlesen >
Ostereier filzen

Ostereier filzen

Ostereier lassen sich ganz leicht filzen: Wir nehmen einen kleinen Stein (Durchmesser ca. 2 cm) und umwickeln ihn mit einfacher Filzwolle. Die nächste Lage Filzwolle wird quer darüber gelegt. Danach kommen immer neue Lage Wolle, die mit warmen Seifenwasser angefilzt...

weiterlesen >