Inspiration für einzigartige Kindheitsmomente

Herzlich Willkommen auf unserem Blog waldorfkind!

Hier finden Sie Beiträge zur Anthroposophie und Waldorfpädagogik, zu Jahreszeiten– und Fest-Gestaltung, Rezepte und Bastelideen, Informationen zum Waldorfshop und vieles mehr.

Lassen Sie sich inspirieren und gemeinsam in einen lebendigen, kreativen Austausch treten über all das Schöne und Bedeutsame dieser Welt!

Halloween

Halloween

Seht, die Hexe muss sich bücken: Lange Nase, krummer Rücken, Trübe Augen, lahme Beine, Humpelt über Stock und Steine! In den Kochtopf rührt sie Knochen: Will sich Zaubersuppe kochen! Lockt die Katze aus den Ecken: Kinder, kommt und lasst’s euch schmecken! Leise, leise...

mehr lesen
In Liebe zur Welt – St. Martin!

In Liebe zur Welt – St. Martin!

Licht im Dunkeln, Licht in mir, Licht durch mich Auf Erden hier. Am 11. November feiern wir den St. Martinstag. St. Martin wurde um 316 in Savaria, damals im römischen Reich, heute in Ungarn gelegen, geboren. Da sein Vater ein römischer Offizier war, musste Martin mit...

mehr lesen
Basteln im Herbst

Basteln im Herbst

Nun hüllt mit Nebelschleiern der stille Herbst uns ein, der Sonne Abschied feiern wir mit Laternenschein. Nun zündet an die Kerzen und haltet gute Wacht, tragt euer Licht im Herzen durch dunkle Winternacht. (M. Tittmann) Der Herbst beschenkt uns mit vielen Gaben der...

mehr lesen
Zuhause sein

Zuhause sein

Die Waldorfschule, das Waldorfsystem, ist für mich so viel mehr als eine Schule. Es ist für mich ein Ort, an dem ich mich immer, trotz gelegentlichem Stress, geborgen fühle, ein schützender Raum, es ist ein Zuhause. Das mag für den einen oder anderen albern klingen....

mehr lesen
Erntedankfest

Erntedankfest

Ein alter Brauch Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht. Liebe Sonne, liebe Erde, Euer nie vergessen werde.   Das Erntedankfest ist eines der ältesten Brauchtümer überhaupt. In früheren Zeiten lebten die meisten Menschen auf dem Land und konnten...

mehr lesen
Am Feuer Feste feiern

Am Feuer Feste feiern

Feuer lodert in der Schmiede zu des starken Meisters Liede. "Feuer", singt er, "diene mir. Ich, dein Herr gebiet es dir!" "Deine Wege will ich weisen. Schmieden sollst du mir das Eisen, dass ich's mit des Hammers Schlag hart und biegsam schmieden mag!" "Feuer diene,...

mehr lesen
Mutig in die Welt – Michaeli!

Mutig in die Welt – Michaeli!

Werden die Tage kurz, werden die Herzen hell. Über dem Herbste strahlt leuchtend Sankt Michael. Sankt Michael, Herr der Zeit! Du gibst wahres Brot und ein neues Kleid! Heinz Ritter Vier Tage treten im Lauf des Jahres besonders in den Vordergrund: Die Tag- und...

mehr lesen
Johanni

Johanni

Zuallererst wollen wir in diesem Blogbeitrag auf die von Rudolf Steiner hingewiesenen Kräfte der Johanni Zeit blicken und im zweiten Teil dann in einem Schwenk auf die irdischen Symbole oder Repräsentanten der Johannizeit schauen wie die Rose, die Lilie oder das...

mehr lesen
Frühling mit Kräuterspirale und Hochbeet

Frühling mit Kräuterspirale und Hochbeet

Der Frühling schenkt uns dieses Jahr schon sehr viel warme Luft und da ist es nahe liegend, dass der ein oder andere, die ein oder andere bestimmt schon sein Beet fertig hat und/oder gerade ein neues baut. Zum Anbauen von Gemüse und Kräutern gibt es viele...

mehr lesen
ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish