Tal und Hügel sind verschneit
und die Nächte schweigen,
grünt ein Tännlein irgendwo
tief im Wald verborgen.
da wir uns zu dieser Zeit,
da wir uns zu dieser Zeit
vor der Stille neigen.
Das macht unsere Herzen froh,
das macht unsere Herzen froh
wie ein lichter Morgen.