An einem verregneten Tag hat sich unsere neunjährige Tochter mit dem dickem blauen Baumwollgarn in ihrem Zimmer gemütlich gemacht. Sie war für einige Zeit nicht ansprechbar und kam dann ganz stolz mit ihrer neuen Umhängetasche zu uns.

Auf die Frage, wie sie die Tasche gemacht hätte sagte sie: „Ich habe einfach drauflosgehäkelt und es hat total viel Spaß gemacht!“

Eine schöne Beschäftigung für den verregneten Juli!

Tasche häkeln mit dickem Baumwollgarn
Tasche häkeln mit dickem Baumwollgarn