Nun kommt die gute Mutter Nacht, die alles leis und dunkel macht. Sie schließt die Blumenkelche zu und wiegt den wilden Wind zur Ruh mit ihrem sanften Sang, im Abendglockenklang. Nun schlaf auch du, schlaf auch du. Marianne Garff

mehr lesen