Osterbrot

Osterbrot

Backen zu Ostern Ostergebildbrot ist ein Brot aus süßem Hefeteig - je nach Belieben mit Nüssen und/oder Rosinen. Man bildet drei Teigstränge (Symbol für die Dreiheit) und flicht sie zu einem Zopf, der dann zu einem Kranz geformt wird (ein in sich geschlossener,...

mehr lesen
Süßer Apfel-Polentaauflauf

Süßer Apfel-Polentaauflauf

Ihr braucht: 4 Äpfel 250g Maisgrieß 100 g Mandelsplitter 8 EL Apfeldicksaft 60 g Butter oder Margarine 1 Prise Salz 500 ml (Pflanzen-) Milch 500 ml Wasser Zimt Und so geht es: Wasser, Milch, Salz und 6 EL Apfeldicksaft aufkochen lassen. Unter Rühren Maisgrieß hinzu...

mehr lesen
Frühstücksmüsli

Frühstücksmüsli

Es gibt Kraft und Energie für den Tag. Hier helfen Kinder sehr gern bei der Zubereitung, sind emsig beim Kleinschneiden des Obstes dabei oder drehen eifrig die Kurbel der Flockenquetsche. Ihr braucht: Haferflocken Saisonales Obst Hafer Drink, Kuhmilch oder Saft...

mehr lesen
Sesam-Roggenstangen

Sesam-Roggenstangen

Ihr braucht: 250 g Roggenvollkornmehl 120 g. Butter 1/2 TL Salz etwas saure Sahne Sesam Und so geht es: Alle Zutaten (bis auf die Sahne und den Sesam) gut verkneten und zu Stangen formen. Die Stangen mit der sauren Sahne bestreichen und mit etwas Sesam bestreuen. Bei...

mehr lesen
Hirsebrei mit Apfel

Hirsebrei mit Apfel

Ihr braucht: 1 Liter Milch 150 g Hirse 1 Prise Salz 2 Äpfel   Und so geht es: Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Daraufhin Apfelstücke, Hirse, Milch und Salz gemeinsam in einem Topf aufkochen lassen. Für ca. 20 Minuten auf niedriger Temperatur...

mehr lesen
Gerstenwasser

Gerstenwasser

Es gilt in England als beliebtes Mittel gegen Erkältungskrankheiten. Ihr braucht: 100g Gerste 2 L Wasser 1/2 Zimtstange 2 Datteln oder Feigen, kleingeschnitten 5 Nelken 1/2 Zitrone kleingeschnitten 2 EL Honig 500ml Apfelsaft 2 Prisen Salz Und so geht es: Die Gerste im...

mehr lesen
Süßer Reissalat

Süßer Reissalat

Ihr braucht: 200 Gramm Rundkorn Naturrreis 400 ml Wasser 100 gr. Quark 1 Zitrone 1 Orange 3 EL Honig 1/2 TL Zimt 1/2 TL Vanille 1/2 TL Ingwer 1/2 TL Salz Früchte der Saison 150ml Schlagsahne Und so geht es: Den Reis im Wasser weich kochen und abkühlen lassen. Zutaten...

mehr lesen
Schneckenbrötchen

Schneckenbrötchen

Ihr braucht: 250 Gramm Dinkelvollkornmehl (Dinkel wird dem Weizen zugeordnet) 1/2 Päckchen Hefe 1Tl. Honig 1 EL Naturjoghurt 1 TL Salz 150 ml lauwarmes Wasser Und so geht es: Das Mehl in eine Schüssel geben. Hefe, Honig, Joghurt und etwas Wasser miteinander verrühren....

mehr lesen
Waldorf Spruch zum Frühling

Waldorf Spruch zum Frühling

Dieses Gedicht ist wunderbar für den Frühling geeignet. Eingebaut in einen Reigen oder direkt beim Arbeiten im Garten können die Kinder in den Sprachrhythmus eintauchen und lebendig die Zusammenhänge in der Natur erfahren. Hab ein Beet im Garten mein, hark es fleißig...

mehr lesen
Origami Vögelein

Origami Vögelein

Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie ihr mit der Origami Falttechnik passend zum Frühling einen Vogel basteln könnt. Um das Vögelein passend zu präsentieren, könnt ihr ein Keramikschälchen mit etwas Erde, Blumenzwiebeln und Moos befüllen, einen Zweig hineinstecken,...

mehr lesen
Schneeglöckchen basteln

Schneeglöckchen basteln

Passend zum Frühling zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach ein bezauberndes Schneeglöckchen basteln könnt. So läutet ihr den Frühling ein: Was ihr braucht: weißes Pergamentpapier grünen Bastelkarton Und so geht es: https://youtu.be/OjvR58dIw-Q Alles an Bastelbedarf...

mehr lesen
Vorfrühling

Vorfrühling

Mutter Erde, Mutter Erde, wo sind all die Blümelein? Schlafen, schlafen, in der Erde, bis sie weckt der Sonnenschein. Sonnenschein, komm herein, wecke alle Blümelein! Mutter Erde, Mutter Erde, wo sind all die Käferlein? Schlafen, schlafen, in der Erde, bis sie weckt...

mehr lesen
Rätsel für Kinder

Rätsel für Kinder

Rätsel für Kinder Wenn man es braucht, wirft man es weg. Wenn man es nicht braucht, holt man es wieder. reknA   Sagt, wenn ihr wisst, was morgen gestern ist. etueH   Bin ich davor, bin ich darin, bin ich darin, bin ich davor. legeipS   Es schwebt daher...

mehr lesen
Fasching zu Hause

Fasching zu Hause

Rums didel dums didel Dudelsack, Heute treiben wir Schabernack! Heute wird Musik gemacht, einmal nur ist Fasenacht. Rums didel dums didel Fiedelbogen, heute wird durchs Dorf gezogen! Keiner soll uns Narren kennen und bei unsrem Namen nennen. Rums didel dums didel...

mehr lesen
Jahreszeiten-Stimmung Winter

Jahreszeiten-Stimmung Winter

Wenn es Winter wird Der See hat eine Haut bekommen, so dass man fast drauf gehen kann, und kommt ein grosser Fisch geschwommen, so stösst er mit der Nase an. Und nimmst du einen Kieselstein und wirfst du ihn rauf, so macht es klirr und titscher - titscher - titscher -...

mehr lesen
Fingerspiel: Himpelchen und Pimpelchen

Fingerspiel: Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen stiegen auf einen Berg. Himpelchen war ein Wurzelmann und Pimpelchen ein Zwerg. Sie blieben lange dort oben sitzen und wackelten mit den Zipfelmützen. Doch nach 28 Wochen sind sie in den Berg gekrochen. Dort schlafen sie in guter Ruh, seid...

mehr lesen
Fingerspiel: Familie Maus

Fingerspiel: Familie Maus

Das ist Papa-Maus. Er sieht wie alle Mäuse aus. Er hat ein weiches Fell, eine spitze Nase, runde Ohren und einen Schwanz: so lang. Das ist Mama-Maus. Sie sieht wie alle Mäuse aus. Sie hat ein weiches Fell, eine spitze Nase, runde Ohren und einen Schwanz: so lang. Das...

mehr lesen
Fingerspiel: Fahr mein Schifflein, fahre!

Fingerspiel: Fahr mein Schifflein, fahre!

Fahr mein Schifflein, fahre auf die blaue See und der weiße Wimpel in dem Winde weh. Viele flinke Fische schwimmen um uns her, silberhelle Möwen tanzen überm Meer. Und des Abends leuchten uns die golden Stern'. Fahr mein Schifflein, fahre weithin in die Fern'.  ...

mehr lesen
Fingerspiel: Leise geht der Abendwind

Fingerspiel: Leise geht der Abendwind

Leise geht der Abendwind durch die müden Berge. Schläfrig schon die Vöglein sind und die kleinen Zwerge. Suchen schnell ihr Häuschen auf, dort in der alten Wurzel. Schlafen nach des Tages Lauf - Klein Pierzel und Klein Purzel, schlüpfen in die Wurzel.  ...

mehr lesen
Fünf Brüder im Schnee

Fünf Brüder im Schnee

Fünf Brüder gehen durch den Wald. Der Weg ist hart, die Luft ist kalt. Der erste sagt: "Oh Bruder, schau! Die Wolken hängen schwer und grau." Der zweite blickt hinauf zur Höh': "Ich bin mir sicher, es gibt Schnee." Der dritte schaut und sagt sodann: "Es fängt ja schon...

mehr lesen
Das Krippenspiel im Waldorfkindergarten

Das Krippenspiel im Waldorfkindergarten

Es kommt ein Schiff, geladen Bis an sein' höchsten Bord, Trägt Gottes Sohn voll Gnaden, Des Vaters ewigs Wort. Das Schiff steht still im Triebe, Es trägt ein teure Last; Das Segel ist die Liebe, Der Heilig Geist der Mast. Der Anker haft' auf Erden, Da ist das Schiff...

mehr lesen
Waldorf Sprüche zum Backen und Kochen

Waldorf Sprüche zum Backen und Kochen

Rolle, rolle rummerjan, rolle, was er rollen kann. Eine Rolle, lang und dick, dick und lang. Rolle, rolle, rummerjan, rolle, was er rollen kann! ********************************* Guten Morgen, Herr Bäcker! Ihr Brot, das ist lecker. Es duftet vom Tisch und ist immer...

mehr lesen
Handgesten- Spiel „Die Bootsfahrt“

Handgesten- Spiel „Die Bootsfahrt“

Die Bootsfahrt Rhythmisches Erzählchen mit Handgesten Seht hier, diese vielen Leute, machen eine Bootsfahrt heute! Steigen ein: Hauruck! - Hauruck! So rudern sie auf's Meer hinaus. Phffffffff! - Phfffffff! Komm ein Sturm mit Gebraus. -- Große Not - für das Boot! Auf...

mehr lesen
Der Apfel im Baum

Der Apfel im Baum

Im Baum, im grünen Bettchen, hoch oben sich ein Apfel wiegt. Der hat so rote Bäckchen, man sieht's, dass er im Schlafe liegt. Ein Kind steht unterm Baume, das schaut und ruft hinauf: "Ach Apfel, komm herunter! Hör endlich doch mit Schlafen auf!" Es hat ihn so gebeten,...

mehr lesen
Die kleinen Zwerge

Die kleinen Zwerge

Die kleinen Zwerge Auf dem hohen, hohen Berge stehen winzig kleine Zwerge. Ach, hört man die Wichlein klagen, traurig zueinander sagen: "Wozu ist die schöne spitze lust'ge Zipfelmütze nütze. Wozu Schuh mit hohen Hacken, reckt man noch so sehr den Nacken, immer, immer...

mehr lesen
Das Spiel der Kinder

Das Spiel der Kinder

 „Für den Erwachsenen ist das Spiel Spaß, eine Lust, die hinzukommt zum Leben. Für das Kind ist das Spiel der ernste Inhalt des Lebens.“ Rudolf Steiner Im Spiel der Kinder finden elementare Bildungsprozesse statt. Die Kinder eignen sich so spielend Fähigkeiten an, die...

mehr lesen
Adventskalender

Adventskalender

The first light of Advent is the light of stones The light that shines in crystals in seashells and in bones The second light of Advent is the light of plants Green plants that reach up to the light and in the breezes dance The third light of Advent is the light of...

mehr lesen
Halloween

Halloween

Seht, die Hexe muss sich bücken: Lange Nase, krummer Rücken, Trübe Augen, lahme Beine, Humpelt über Stock und Steine! In den Kochtopf rührt sie Knochen: Will sich Zaubersuppe kochen! Lockt die Katze aus den Ecken: Kinder, kommt und lasst’s euch schmecken! Leise, leise...

mehr lesen
In Liebe zur Welt – St. Martin!

In Liebe zur Welt – St. Martin!

Licht im Dunkeln, Licht in mir, Licht durch mich Auf Erden hier. Am 11. November feiern wir den St. Martinstag. St. Martin wurde um 316 in Savaria, damals im römischen Reich, heute in Ungarn gelegen, geboren. Da sein Vater ein römischer Offizier war, musste Martin mit...

mehr lesen
Basteln im Herbst

Basteln im Herbst

Nun hüllt mit Nebelschleiern der stille Herbst uns ein, der Sonne Abschied feiern wir mit Laternenschein. Nun zündet an die Kerzen und haltet gute Wacht, tragt euer Licht im Herzen durch dunkle Winternacht. (M. Tittmann) Der Herbst beschenkt uns mit vielen Gaben der...

mehr lesen
Zuhause sein

Zuhause sein

Die Waldorfschule, das Waldorfsystem, ist für mich so viel mehr als eine Schule. Es ist für mich ein Ort, an dem ich mich immer, trotz gelegentlichem Stress, geborgen fühle, ein schützender Raum, es ist ein Zuhause. Das mag für den einen oder anderen albern klingen....

mehr lesen
Erntedankfest

Erntedankfest

Ein alter Brauch Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht. Liebe Sonne, liebe Erde, Euer nie vergessen werde.   Das Erntedankfest ist eines der ältesten Brauchtümer überhaupt. In früheren Zeiten lebten die meisten Menschen auf dem Land und konnten...

mehr lesen
Am Feuer Feste feiern

Am Feuer Feste feiern

Feuer lodert in der Schmiede zu des starken Meisters Liede. "Feuer", singt er, "diene mir. Ich, dein Herr gebiet es dir!" "Deine Wege will ich weisen. Schmieden sollst du mir das Eisen, dass ich's mit des Hammers Schlag hart und biegsam schmieden mag!" "Feuer diene,...

mehr lesen
Mutig in die Welt – Michaeli!

Mutig in die Welt – Michaeli!

Werden die Tage kurz, werden die Herzen hell. Über dem Herbste strahlt leuchtend Sankt Michael. Sankt Michael, Herr der Zeit! Du gibst wahres Brot und ein neues Kleid! Heinz Ritter Vier Tage treten im Lauf des Jahres besonders in den Vordergrund: Die Tag- und...

mehr lesen
Johanni

Johanni

Zuallererst wollen wir in diesem Blogbeitrag auf die von Rudolf Steiner hingewiesenen Kräfte der Johanni Zeit blicken und im zweiten Teil dann in einem Schwenk auf die irdischen Symbole oder Repräsentanten der Johannizeit schauen wie die Rose, die Lilie oder das...

mehr lesen
Frühling mit Kräuterspirale und Hochbeet

Frühling mit Kräuterspirale und Hochbeet

Der Frühling schenkt uns dieses Jahr schon sehr viel warme Luft und da ist es nahe liegend, dass der ein oder andere, die ein oder andere bestimmt schon sein Beet fertig hat und/oder gerade ein neues baut. Zum Anbauen von Gemüse und Kräutern gibt es viele...

mehr lesen
Retouren bei Waldorfshop #2good2waste

Retouren bei Waldorfshop #2good2waste

Aktuell wird das Thema Retouren medial viel diskutiert. Als Versandhändler sind auch wir bei Waldorfshop mit diesem Thema konfrontiert. Gründe für Retouren Die Gründe für Retouren sind vielfältig: Kunden haben nicht die Möglichkeit, die Produkte haptisch zu erfahren....

mehr lesen
Neu: Waldorfshop jetzt auch auf YouTube

Neu: Waldorfshop jetzt auch auf YouTube

Finden Sie eine bunte Mischung aus Spielideen, jahreszeitlichen Ideen, Bastelanleitungen, sowie bewährte Rezepte für besondere Anlässe oder den Familienalltag. Lassen Sie sich inspirieren und erfreuen Sie sich mit uns an der erfrischend stimmungsvollen Beschäftigung mit Kindern!

mehr lesen
Eine Ernährung im Rhythmus der Wochentage

Eine Ernährung im Rhythmus der Wochentage

Letzte Woche haben wir auf Instagram unsere #waldorfshopthemenwoche gestartet. In diesem Rahmen haben wir Euch am Beispiel von Rezeptvorschlägen die anthroposophische "Getreidelehre" näher vorgestellt, die eine Verwendung unterschiedlicher Getreidesorten im...

mehr lesen
Die Raunächte – eine magische Zeit

Die Raunächte – eine magische Zeit

In einer Zeit, in der das elektrische Licht noch nicht erfunden war, es keine Zentralheizungen gab, Begriffe wie „Fernsehen“, „Radio“, „Computer“ oder „Smartphone“ noch nicht einmal existierten und der Großteil der Menschen auf Höfen zusammen in kleineren...

mehr lesen
Wie Rituale die Weihnachtszeit bereichern

Wie Rituale die Weihnachtszeit bereichern

Besonders für Kinder ist die Weihnachtszeit eine sehr magische Zeit. Da werden Kerzen angezündet, Lieder gesungen und leckere Plätzchen gebacken. Es wird gebastelt, es werden Geschichten erzählt oder vorgelesen und in der Luft liegt der herrliche Duft von frischem...

mehr lesen
Waldorfshop for Future #2

Waldorfshop for Future #2

Liebe Waldorfshop-Freunde,  dieser Blogpost ist im Rahmen der heute erneut stattfindenden Fridays-for-Future-Aktion entstanden. Wie auch schon im September möchten wir bei Waldorfshop auch am heutigen Tag wieder einen eigenen Beitrag dazu leisten. Deshalb haben wir...

mehr lesen
Waldorfshop for Future – Ein Kompost fürs Klima

Waldorfshop for Future – Ein Kompost fürs Klima

Viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun können das Gesicht der Welt verändern. Auch wir bei Waldorfshop haben am vergangenen Freitag, den 20. September 2019 die Fridays for Future-Proteste zum Anlass genommen, unser eigenes Handeln...

mehr lesen
ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish