Hokaido oder auch andere Kürbisse eignen sich gut zum Aushöhlen: Nase, Augen und der Mund werden herausgeschnitten. Dann kann der Kürbis als Tischlaterne ausgestellt werden.

Das Kürbisfleisch wird für diese köstliche Kürbissuppe verwendet:

Zutaten

500 gr. Kürbisfleisch
300 gr. Kartoffeln
250 gr. Milch
60 gr. Butter
1-2 Stangen Lauch
etwas Ingwer geraspelt
250 ml Wasser
Meersalz
Pfeffer
Crème fraîche oder Schmand

Zubereitung

Die Kartoffeln, den Lauch und den Kürbis in kleine Stücke schneiden. Alles in Butter dünsten. Milch und Wasser dazugeben. Etwas köcheln lassen und mit mit Crème fraîche oder Schmand verfeinern.

Guten Appetit !

 

ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish