Leuchtende Fenstersterne ganz einfach aus Aquarellen basteln! Die Fenstersterne sind auch schön als Anhänger im Weihnachtsbaum oder an Geschenken.

Ihr braucht:

  • Aquarellpapier
  • Aquarellfarben
  • Malbrett
  • Pinsel
  • Speiseöl
  • ein Stück Stoff oder Küchenpapier
  • schwarzes Bastelpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • nach Bedarf Schnur zum Aufhängen
  • Nadel

Und so bastelt ihr die Fenstersterne:

  1. Aquarellpapier nach Belieben bemalen und gut durchtrocknen lassen.
  2. Nun mit Speiseöl mit Hilfe eines alten Tuches oder Küchenpapier gut einölen. Überschüssiges Öl mit sauberem Tuch abreiben.
  3. Eine Sternform in gewünschter Größe auf das Bastelpapier aufmalen und zweimal ausschneiden.
  4. Das Aquarellpapier in entsprechender Größe ausschneiden.
  5. Zwischen die beiden Sterne nun das geölte Aquarellpapier kleben. Fertig!

Auf Instagram, bei Youtube und in unserem Newsletter findet ihr regelmäßig einfache und schöne Bastelideen. Schaut gern mal vorbei!

Weitere Bastelanleitungen hier auf dem Blog findet ihr unter Basteln mit Kindern!

ArabicChinese (Simplified)CzechDutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianJapaneseSpanish